Sie sind hier: Kreis Wesel / Lokalnachrichten
 

Lokalnachrichten

09.01.2016 10:30    

Motiv noch unbekannt: Unbekannte haben Steine auf die Flüchtlingsunterkunft in der ehemaligen Pestalozzischule in Voerde geworfen.

- Foto: Alex Talash

- Foto: Alex Talash

Unbekannte haben Steine auf die Flüchtlingsunterkunft in der ehemaligen Pestalozzischule in Voerde geworfen. Verletzt wurde dabei niemand, auch an der Schule ist wohl kein Schaden entstanden, heißt es laut Medienberichten von der Polizei. Trotzdem ermittelt der Staatsschutz, die Steine werden kriminaltechnisch untersucht. Ein Flüchtling hatte den Vorfall am zweiten Weihnachtstag selbst im Internet veröffentlicht, die Polizei hat erst jetzt Stellung dazu bezogen. Über die Hintergründe der Tat ist bis jetzt nichts bekannt. Schon vor einigen Wochen sollen Unbekannte vor der Pestalozzischule aufgetaucht sein und rechte Parolen gerufen haben.

 

Tags:


...loading...
Das könnte Sie auch interessieren:

Weitersagen und kommentieren