Sie sind hier: Kreis Wesel / Lokalnachrichten
 

Lokalnachrichten

16.04.2018 16:30    

Vergewaltigung: 30jähriger Gladbach - Fan stellt sich

- Foto: Heiko Kverling - Fotolia

- Foto: Heiko Kverling - Fotolia

Der 30-jährige Mönchengladbacher, der am Samstag in einem Fanzug eine Frau auf der Toilette vergewaltigt haben soll, hat sich bei der JVA in Moers gestellt. Da muss er noch eine offene Haftstrafe antreten. Der Deutsch-Pole ist mehrfach vorbestraft - unter anderem wegen eines Sexualdelikts und mehreren Körperverletzungen. Die 19-jährige Frau hatte nach der Tat ihre Eltern angerufen, die daraufhin Alarm schlugen. Die Bundespolizei sammelte die Personalien aller 750 Passagiere - ein Foto führte schließlich zu dem Tatverdächtigen.

 



...loading...
Das könnte Sie auch interessieren:

Weitersagen und kommentieren