Sie sind hier: Service / Freizeitnavi
 

Freizeitnavi

Hülsdonk (M)ein Stück Moers
Sonntag, 15. Oktober 2017 um 11:30
bis Mittwoch, 24. Januar 2018 um 17:00

Hülsdonk (M)ein Stück Moers

Veranstaltungsort: Begegnungsstätte Haus am Schwanenring

Seit Eröffnung der Hülsdonker Begegnungsstätte „Haus am Schwanenring“ im Jahr 1994 treffen sich die Mitglieder der Moerser Malergruppe Spektrum dort wöchentlich zum gemeinsamen Malen und Zeichnen, zum gegenseitigen kreativen Erfahrungs- und Gedankenaustausch.

Unter der fachkundigen Leitung des Moerser Malers Hansfried Münchberg sind seither hunderte Bilder gemalt und in zahlreichen Ausstellungen präsentiert worden. Einmal jährlich wird eine Jahresausstellung zu einem gemeinsamen Thema erarbeitet.

Ende 2016 haben die Spektrum – Mitglieder, einem Vorschlag des Leiters der Begegnungsstätte Hinrich Kley-Olsen folgend, das Thema „Hülsdonk“ auf die Tagesordnung gesetzt. „Da man sich doch schon so lange im Stadtteil zum gemeinsamen Arbeiten trifft, wäre es interessant, hier nach malenswerten Perspektiven und Gesichtspunkten Ausschau zu halten“.
Sand und Asphalt. Geschichten von Flucht (Uraufführung)
Freitag, 20. Oktober 2017 um 19:30
bis Samstag, 25. November 2017 um 19:30

Sand und Asphalt. Geschichten von Flucht (Uraufführung)

Veranstaltungsort: Schlosstheater

Uraufführung der Spielzeit 2017/18 Schlosstheater Moers

Sand und Asphalt. Geschichten von Flucht (Uraufführung)
am Freitag, 20. Oktober 2017 um 19.30 Uhr im Schloss (Kastell 9)

Das Projekt „Sand und Asphalt“ rückt Frauen mit ihren spezifischen Erfahrungen und individuellen Geschichten in den Fokus und interessiert sich für eine biografische, künstlerische Begegnung. Aus Recherchen zum Thema Flucht und Gesprächen mit geflüchteten Frauen im Raum Moers entsteht ein Theaterabend, der Akteur*innen und Publikum an langen Tischen zusammenkommen lässt. Individuelle Geschichten von Aufbruch und Ankunft werden textlich, musikalisch und choreographisch in das Ritual eines gemeinsamen Essens eingewebt. 
„Typisch Niederrhein“
Sonntag, 22. Oktober 2017 um 11:00
bis Freitag, 17. November 2017 um 17:00

„Typisch Niederrhein“

Veranstaltungsort: NaturForum Bislicher Insel

Die bunte Vielfalt der Natur am Niederrhein hat es dem Maler Norbert Lackmann aus Hamminkeln angetan. Ob sommerlicher Sonnenschein oder die dichten, wallenden Nebel des Herbstes, ob junges Grün und Frühlingsblüten oder das weiße Kleid des Winters, Norbert Lackmann versteht es meisterhaft die Stimmungen seiner niederrheinischen Heimat auf die Leinwand zu bannen.

Für die neue Ausstellung „Typisch Niederrhein“ im NaturForum Bislicher Insel hat Norbert Lackmann überwiegend Aquarelle ausgewählt, die auf der Bislicher Insel entstanden sind.
So bietet sich den Besucherinnen und Besuchern die interessante Möglichkeit, die einmalige Naturlandschaft der Bislicher Insel vor Ort zu erleben und die künstlerische Umsetzung der Schönheit dieser Auenlandschaft mit den Mitteln der Aquarellmalerei vor Ort zu bestaunen.

Die Ausstellung „Typisch Niederrhein“ wird am Sonntag den 22. Oktober 2017 um 11.00 Uhr eröffnet und ist bis zum 17. Dezember täglich außer Montags von 10.00 Uhr bis 18.00 Uhr, ab 01. November bis 17.00 Uhr geöffnet. Der Eintritt ist frei!

22. Oktober 2017 bis 17. Dezember 2017 RVR-NaturForum Bislicher Insel Bislicher Insel 11 46509 Xanten Dienstag bis Sonntag von 10.00 bis 18.
Ferienaktion: Longboard bauen und Calisthenics ausprobieren
Montag, 23. Oktober 2017 um 10:00
bis Freitag, 27. Oktober 2017 um 18:00

Ferienaktion: Longboard bauen und Calisthenics ausprobieren

Veranstaltungsort: Jugendeinrichtung „Die BOX“; „Fitnesswerkstatt“ im ehemaligen Stadtteilbüro

Kreative Herbstferien im Mattheck-Josefsviertel: In der ersten Ferienwoche (23. bis 27. Oktober, 10 bis 18 Uhr) eröffnet die offene Jugendeinrichtung „Die BOX“ eine „Fitnesswerkstatt“ im ehemaligen Stadtteilbüro (Leipziger Straße).

Das Projekt wird durch die RAG Stiftung gefördert und bietet Jugendlichen von 14 bis 27 Jahren die Möglichkeit, unter Anleitung ein eigenes Longboard zu bauen und kreativ zu gestalten. Bei einem gemeinsamen Longboardcruise werden dann die selbst gebauten Bretter ausgiebig getestet.

Sportbegeisterte können zudem die Grundlagen des  Eigengewichtstrainings „Calisthenics“ und weitere Fitnessübungen kennenlernen. Gemeinsam hält die Gruppe dann im Stadtteil nach geeigneten Trainingsobjekten Ausschau. Träger der „Box“ ist der Caritasverband Moers-Xanten e.V., gefördert durch das Kinder- und Jugendbüro der Stadt Moers.

Infobox: Die Teilnahme ist kostenfrei. Anmeldungen unter anmeldung@caritas-moers-xanten.de.
„Kids-Oktoberfest“ mit Kinder-Musical ‚Das Dschungelbuch‘
Dienstag, 24. Oktober 2017 um 15:00

„Kids-Oktoberfest“ mit Kinder-Musical ‚Das Dschungelbuch‘

Veranstaltungsort: FZX-Festzelt auf der Xantener Südsee-Wiesn

Freizeitzentrum Xanten und Volksbank Niederrhein präsentieren am Dienstag, 24. Oktober 2017

„Kids-Oktoberfest“ mit Kinder-Musical ‚Das Dschungelbuch‘

Das 19. Oktoberfest Xanten findet vom 5. bis 29. Oktober 2017 im FZX-Festzelt auf der Xantener Südsee-Wiesn statt. Geboten wird nicht nur ein Programm bei den Abendveranstaltungen am Wochenende und sonntags, sondern auch ein „Special“ für die kleinen Gäste: das beliebte „Kids-Oktoberfest“.
Wiesn-Festival beim 19. Xantener Oktoberfest
Mittwoch, 25. Oktober 2017 um 17:00

Wiesn-Festival beim 19. Xantener Oktoberfest

Veranstaltungsort: Festzelt Xantener Südsee

Mi., 25. Oktober 2017 um 17:00 Uhr im Festzelt Xantener Südsee

Wiesn-Festival beim 19. Oktoberfest Xanten mit KUULT, Vincent Gross und Julian David

Am 25. Oktober 2017 steigt zum zweiten Mal das WiesnFestival, welches von der Sozialstiftung Xanten und dem Freizeitzentrum Xanten veranstaltet wird. Präsentiert und unterstützt wird diese Veranstaltung von der Sparkasse am Niederrhein.

19. Oktoberfest Xanten: Wiesn-Festival Mi. 25. Oktober 2016, 17:00 Uhr – 22:00 Uhr Festzelt Xantener Südsee Am Meerend 2, 46509 Xanten Vorverkauf: 10,00 €
1.Afterwork Party im BB's
Donnerstag, 26. Oktober 2017 um 18:00

1.Afterwork Party im BB's

Veranstaltungsort: BB\\\'s Rhein Street Food

Wir starten am 26.10.2017 ab 18:00 unsere erste Afterwork Party.
An diesem Abend wird neben unseren Speisen und Getränken inkl. Cocktails ein DJ mit chilligem House durch den Abend führen und für eine ausgelassene Stimmung zum Feierabend sorgen.

Veranstaltungsort 
BB‘s Rhein Street Food
Rheinstr.2-4
46509 Xanten 

18-0 Uhr

Eintritt frei!

Link zur Veranstaltung 

https://www.facebook.com/events/1775617116072419/?ti=icl
"Mord zum Dessert"
Donnerstag, 26. Oktober 2017 um 18:30

"Mord zum Dessert"

Veranstaltungsort: Zur Alten Apotheke

Autorin Irene Scharenberg liest aus ihrem Krimi "Versteckte Gifte" im Rahmen eines Drei-Gänge-Menüs.
19. Oktoberfest Xanten: Wiesn-Special ‚Die Schürzenjäger‘
Donnerstag, 26. Oktober 2017 um 20:00

19. Oktoberfest Xanten: Wiesn-Special ‚Die Schürzenjäger‘

Veranstaltungsort: Festzelt Xantener Südsee

Am Donnerstag, 26. Oktober 2017 im FZX-Festzelt Xantener Südsee-Wiesn

19. Oktoberfest Xanten: Wiesn-Special ‚Die Schürzenjäger‘

Xanten. Das 19. Oktoberfest Xanten findet vom 5. bis 29. Oktober 2017 im FZX-Festzelt auf der Xantener Südsee-Wiesn statt. Vor dem letzten Veranstaltungswochenende gibt es ein „Wiesn-Special“ mit den bekannten und beliebten „Schürzenjägern“ am Donnerstag, 26. Oktober 2017.
Dave Davis „Blacko Mio“
Freitag, 27. Oktober 2017 um 20:00

Dave Davis „Blacko Mio“

Veranstaltungsort: Stadthalle

Dave Davis´ 4. Soloprogramm "BLACKO MIO!" – GLÜCK IST EINE HOLSCHULD

Frohlocke, Deutschland! Es geht uns gut! Wir sind eines der reichsten Länder der Erde.

Doch das deutsche Volk ist verängstigt und Dave Davis ist sich sicher: Schriebe er ein Buch mit dem Titel “Lebe dich nicht – sorge!“, es wäre der Jahresbestseller. Ja, so manches scheint ungewiss in diesem Land:

Wie wahrscheinlich ist es, nach einem Tauchgang in der Ostsee im Taucheranzug von randalierenden Burkinigegnern zusammengeschlagen zu werden?

Wie steht´s mit dem Anstand in diesem Land, wenn man hilflose Tankstellentoilettenschlüssel nur durch das aufwendige Behängen mit kaputten Faxgeräten oder Nähmaschinen vor der Entwendung bewahren kann?

Was ist zum Beispiel ein „Professx“? Vielleicht ein Nerd aus Gallien?

Ist „Petri Heil“ nur ein Anglergruß oder sollte man im vorauseilenden Gehorsam besser die rechte Hand heben?

Sie möchten einen Veranstaltungstipp hinzufügen? Tragen Sie die Infos einfach im Freizeitnavi ein und wählen Sie die passende Kategorie aus, damit wir Ihren Eintrag hier ergänzen können.


Weitersagen und kommentieren