Sie sind hier: Service / Freizeitnavi
 

Freizeitnavi

Weihnachtsmarkt auf dem Neutorplatz
Samstag, 18. November 2017 um 18:00
bis Samstag, 30. Dezember 2017 um 21:00

Weihnachtsmarkt auf dem Neutorplatz

Veranstaltungsort: Neutorplatz

Vom 18. November bis 13. Dezember findet in diesem Jahr der Weihnachtsmarkt auf dem Neutorplatz statt. Der Markt wird vom Organisationsteam bestehend aus der Hellmich Gruppe, der Neutor Galerie, der DIN-Event GmbH, der Stadt Dinslaken und Leon Finger veranstaltet.

45 Holzhütten - Bühnenprogramm - Weihnachtsbäckerei - Weihnachtsscheune - Nikolaus im Hubschrauber...

Öffnungszeiten:

montags bis donnerstags von 11 bis 20 Uhr, freitags und samstags 11 bis 21 Uhr, sonntags 13 bis 20 Uhr. Totensonntag, 26. November, von 18 bis 21 Uhr, 10. Dezember + verkaufsoffener Sonntag in der Stadt (13 bis 18 Uhr). Am 24. und 26. Dezember bleibt der Weihnachtsmarkt geschlossen.
Quasilectric Festival
Samstag, 18. November 2017 um 18:00

Quasilectric Festival

Veranstaltungsort: Bollwerk 107

SA 18.11.17, 18 Uhr, Bollwerk 107, Moers, Halle & Kneipe
Quasilectric Festival

Das niederrheinische Label Quasilectric (Moers/Rheinberg) wird 5 Jahre und feiert seinen 5. Geburtstag mit einem sagenhaften LineUp im Bollwerk 107:
5 Bands, die die ganze musikalische Spannbreite des Labels widerspiegeln,  auf 2 Bühnen ab 18 Uhr!
 
Der Zeitplan:
18:00 Uhr Rockameier (Rockabilly)
19:00 Uhr MÄNNI (Punkrock)
20:00 Uhr Kent Coda (Türkischer Indie Pop)
20:35 Uhr Und wieder Oktober (Pop)
22:00 Uhr Was Wenns Regnet (Pop, Rock)
MixedAgeOrchestra
Samstag, 18. November 2017 um 19:30

MixedAgeOrchestra

Veranstaltungsort: Saal Wienemann

Zehn Jahre und kein bisschen leise – so präsentiert sich das Mixed Age Orchestra aus Xanten im Jahre 2017. Wie der Name schon sagt, besteht die Bigband aus Musikern aller Altersstufen. „Eine bunte Truppe sorgt für Abwechslung und Dynamik“, so Bandleader Matthias Birkhoff. Klassiker der Swing-Ära, aber auch rockige Töne und flotte Rhythmen aus Lateinamerika gehören zum abwechslungsreichen Repertoire der Band.
Als Höhepunkt der diesjährigen Konzertsaison spielt das Mixed Age Orchestra am 18. November ab 19:30 im Saal Wienemann in Vynen (Rheindamm 69). Der Einlass ist kostenlos und beginnt ab 19:00. Als besonderes Schmankerl hat man sich diesmal einen Shuttleservice ausgedacht. „Damit schützen wir die Führerscheine unserer Fans“ so Matthias Birkhoff mit einem Augenzwinkern.
Freunde des vollen Bigband Sounds werden auf jeden Fall auf ihre Kosten kommen. Für die über 20 Musiker des Xantener Mixed Age Orchestra jedenfalls ist die Zahl zehn Grund zur Freude und vor allem Grund zum Feiern!
A taste of Brasil mit Jazzcoffee
Samstag, 18. November 2017 um 20:00

A taste of Brasil mit Jazzcoffee

Veranstaltungsort: Ehemalig Haus Constanze, Balance-Recovery Life-Center Guesthouse

Das ehemalige Haus Constanze gegenüber vom Schloss Diersfordt ist von den neuen Besitzern volkommen umgestattet worden. Es finden jeden monaten Veranstaltungen mit Live-Musik und dazu passendem Buffet statt. Diesem Samtag startet die Reihe mit "A Taste of Brazil": Lateinamerikanische Rhythmus und brasilianischem Gourmet-Buffet. Dazu werden bekannte brasilianische Cocktails serviert.
Suberg`s ü30 Party
Samstag, 18. November 2017 um 20:00

Suberg`s ü30 Party

Veranstaltungsort: Niederrheinhalle

Die Niederrheinhalle ist das Haus für Veranstaltungen und Festlichkeiten im industrienahen Einzugsgebiet von Rhein und Ruhr mit allen Vorzügen perfekter Gastronomie. Stimmung und Schwung gedeihen hier in gepflegter Atmosphäre – erst recht bei „Suberg`s ü30 Party“. Deutscher Schlager, aktuelle Hits, echte Klassiker der 80er und 90er oder Dancemusic – in Sachen Musik bleibt an diesem Abend kein Wunsch unerfüllt.

Vorverkauf: 14,00 €, Abendkasse: 16,00 €
 
Einlass ab:
27 Jahren
20:00 Uhr


Tanzflächen:
Chartbreaker, Clubsounds, Discofox

Veranstalter:
Suberg's Veranstaltungsgesellschaft mbH
Otto-Burrmeister-Allee 1
45657 Recklinghausen
Offene Tür zur Werkschau am 19. November: Ateliergemeinschaft Z6 lädt ein in die Zitadelle
Sonntag, 19. November 2017 um 11:00

Offene Tür zur Werkschau am 19. November: Ateliergemeinschaft Z6 lädt ein in die Zitadelle

Veranstaltungsort: Zitadelle Nr. 6

Die Ateliergemeinschaft Z6 und deren befreundete Künstler und Künstlerinnen laden am Sonntag, 19. November, zwischen 11 Uhr und 18 Uhr in die Künstlerwerkstätten an der Zitadelle Nr.6 zur alljährlichen beschaulichen Werkschau vor dem Advent ein.
In diesem Jahr werden 16 Künstler und Künstlerinnen ihr vielseitiges und umfangreiches Schaffen dem Publikum präsentieren. Zu sehen sein werden Kunstwerke aus allen Sparten, von der Malerei, Wachscollagen, Fotografie, Skulpturen bis zum Schmuckdesign und musikalischen Darbietungen.

Namentlich sind dies: Pierre Bailly, Eva Böhm, Micha und Mischa Dierks, Claudia Engelmann, Volker Fest, Beate Florenz-Reul, Ron Franke, Iris Jurjahn, Ralf Neuköther-von Malottki, Markus Persing, Erwin Staudt, Miguel Weidemann, Anja Weinberg, Willem Winschuh.
MATINÉE – ALBAN PENGILI UND MITGLIEDER DER BOTTROPPER SINFONIEORCHESTERS SPIELEN „DIE 4 JAHRESZEITEN UND WEITERE WERKE“ 
Sonntag, 19. November 2017 um 11:30

MATINÉE – ALBAN PENGILI UND MITGLIEDER DER BOTTROPPER SINFONIEORCHESTERS SPIELEN „DIE 4 JAHRESZEITEN UND WEITERE WERKE“ 

Veranstaltungsort: SCALA Kulturspielhaus

Das Highlight erwartet Euch schon nächsten Sonntag!

Konzert
MATINÉE – ALBAN PENGILI UND MITGLIEDER DER BOTTROPPER SINFONIEORCHESTERS SPIELEN „DIE 4 JAHRESZEITEN UND WEITERE WERKE“ 


Sonntag, den 19. November 2017
 
Einlass ab 11.30 Uhr! Karten sind im Vorverkauf für 15 € erhältlich. Tageskasse 18 €.
 
Mitglieder des Bottroper Sinfonieorchesters präsentieren ''Antonio Vivaldi - die 4 Jahreszeiten'' und Werke von Mozart, Wieniawski, Sarasate, Albeniz & Gardel.

Mitwirkende: Alban Pengili Konzertmeister Violine Solo, Denis Kryukov Violine 1, Katharina Jarek-Knabe Violine 2, Barbara Ravenstein-Holländer Viola, Ruth Ansorge Violoncello, Anke Göntgen Kontrabass, Gisela Hegewald Klavier / Cembalo
Rkw unterwegs – in Xanten
Sonntag, 19. November 2017 um 13:00

Rkw unterwegs – in Xanten

Veranstaltungsort: Treffpunkt: vor dem Dom

Rkw unterwegs – in Xanten
Besuch der Dombauhütte und eines Chorkonzertes (mit Kaffeetrinken)

r(h)ein-kultur-welt (rkw) liebt es immer über den Tellerrand zu gucken. Und so ist es diesmal der niederrheinische Tellerrand: auf dem Programm steht ein Besuch in Xanten. Und hier lädt rkw zu einem besonderen Tag in Xanten ein: am Sonntag, dem 19. November 2017 trifft man sich um 13 Uhr vor dem Dom und startet von dort zur Besichtigung der Dombauhütte. Erholen können sich die Besucher bei Kaffee und Kuchen im Gotischen Haus, bevor sie dann Zuhörer eines wunderbaren Konzerts im Dom werden (Ende etwa 18 Uhr).
Christine Lodewick | Schorschi ist wieder da
Sonntag, 19. November 2017 um 15:00

Christine Lodewick | Schorschi ist wieder da

Veranstaltungsort: Theater Halbe Treppe

Schorschi ist wieder da…
Wieder einmal heißt es „Schorschi ist wieder da…“ Schorschi liebt Märchen und Geschichten. Deswegen hat er Christine mitgebracht. Sie liest oder erzählt von Unheimlichem oder auch weniger Unheimlichem, bei dem Kinder und auch Erwachsene mitmachen können.
Wer ist neugierig geworden?
Dann kommt doch einfach und hört zu und macht mit.

Eintritt 5 € - KEIN VVK
The Lower Rhine - Poetry Slam #15
Sonntag, 19. November 2017 um 19:30

The Lower Rhine - Poetry Slam #15

Veranstaltungsort: SCALA Kulturspielhaus

Sonntag, 19. November | The Lower Rhine - Poetry Slam #15 | Dichterwettstreit
Veranstalter: SCALA Kulturspielhaus
Einlass: 18.30 Uhr | Beginn: 19:30 - 22.00 Uhr | VVK 10 € | AK 12 €

Sie möchten einen Veranstaltungstipp hinzufügen? Tragen Sie die Infos einfach im Freizeitnavi ein und wählen Sie die passende Kategorie aus, damit wir Ihren Eintrag hier ergänzen können.


Weitersagen und kommentieren