Sie sind hier: Service / Freizeitnavi
 

Freizeitnavi

FrauKE | Susanne Stork - Abgefahren
Donnerstag, 12. Oktober 2017 um 19:00

FrauKE | Susanne Stork - Abgefahren

Veranstaltungsort: Theater Halbe Treppe

FrauKE - FrauenKulturErleben
Kooperation mit der Gleichstellungsstelle der Stadt Dinslaken

„Und plötzlich weißt du: Es ist Zeit, etwas Neues zu beginnen…“ (Meister Eckhart)
Susanne Storck (52) wohnt in Essen. Sie arbeitete viele Jahre als Redakteurin bei der Funke Mediengruppe und ist Autorin des Buches „Abgefahren“. 2014 bot sich ihr die Chance auf einen beruflichen Neuanfang im eigenen Unternehmen. Sie griff zu und ließ sich ein auf ein Abenteuer, das bis heute nicht an Spannung verloren hat. Unter dem Motto „Wein gut. Alles gut.“ veranstaltet sie Weinproben für Privat- und Geschäftsleute. Das Besondere: Die Menschen entscheiden, wo und wann Weinverkostungen stattfinden. Das kann zuhause sein, im Büro, im Café, in der Seniorenresidenz, im Friseursalon. Auf ihrer Fahrradtour, nach der sie das Buch „Abgefahren“ schrieb, legte sie in gewisser Weise den Grundstein für ihren heutigen Beruf.

VVK kostbar, Duisburger Str. 26, 46535 Dinslaken
Verkauf im Theater eine Stunde vor Veranstaltungsbeginn
karten@theaterhalbetreppe.de
bis 2 Tage vor Veranstaltungsbeginn!
Kinderkleidermarkt in der ev. KiTa Arche in Xanten
Freitag, 13. Oktober 2017 um 18:00

Kinderkleidermarkt in der ev. KiTa Arche in Xanten

Veranstaltungsort: ev. KiTa Arche in Xanten

Kinderkleidermarkt in der ev. KiTa Arche in Xanten am Freitag, den 13.10.17, 18-20 Uhr
Fahrt zur Frankfurter Buchmesse 2017
Samstag, 14. Oktober 2017 um 06:00

Fahrt zur Frankfurter Buchmesse 2017

Veranstaltungsort:

Hin- und Rückfahrt im Reisebus, Eintrittskarte zur Messe inklusive

Am:    Samstag, 14.10.2017
Um:    6.00 Uhr
Wo:    Wesel Bahnhof/ Franz-Etzel-Platz  
Eintritt: 52,- €
Eintrittskarten sind in den Mayerschen Buchhandlungen oder unter www.mayersche.de erhältlich.
Portraitfotografie - mal nicht im Studio!
Samstag, 14. Oktober 2017 um 10:00

Portraitfotografie - mal nicht im Studio!

Veranstaltungsort: Stadthaus

Die VHS in Rheinberg bietet einen Fotoworkshop unter der Leitung des Fotografen Armin Fischer an. Nach einer kurzen theoretischen Einführung in die Portraitfotografie, geht es zu Fuß an verschiedene Orte in der Rheinberger Innenstadt, die sich gut als Hintergrund für anschließende Aufnahmen eignen. Dort werden die verschiedenen Möglichkeiten erläutert, um im Freien ein gutes und aussagekräftiges Portrait zu erstellen. Nach der Exkursion werden die Aufnahmen gemeinsam betrachtet und besprochen, sowie die verschiedenen Gestaltungsmöglichkeiten diskutiert. Anmeldeschluss: 06.10.17.
Sparkassen-Cup
Samstag, 14. Oktober 2017 um 10:00
bis Sonntag, 15. Oktober 2017 um 15:00

Sparkassen-Cup

Veranstaltungsort: Xanten

Billardturnier "Sparkassen-Cup"

60 Jahre Billardclub „Am grünen Brett Xanten“ 1957
Markus Veith | Einst, um eine Mittnacht - Edgar Allan Poe
Samstag, 14. Oktober 2017 um 19:30

Markus Veith | Einst, um eine Mittnacht - Edgar Allan Poe

Veranstaltungsort: Theater Halbe Treppe

Edgar Allan Poe… schon der Name verursacht Schauerstimmung und Gänsehaut, erinnert an lebendig Begrabene, an alte Gemäuer, die in stürmischer Nacht im Moor versinken, an dröhnenden Herzschlag unter den Fußbodendielen und natürlich an den Raben, der im Gedicht sein „Nimmermehr“ krächzt. Dieser düstere Vogel selbst ist es, der das Publikum auf humorvoll-gruselige Art in beklemmende Sphären entführt… „Und es hebt sich aus den Schatten, von dem Estrich dumpf und schwer, jede Seele … nimmermehr …“

VVK kostbar, Duisburger Str. 26, 46535 Dinslaken
Verkauf im Theater eine Stunde vor Veranstaltungsbeginn
karten@theaterhalbetreppe.de
bis 2 Tage vor Veranstaltungsbeginn!
Butterfahrt 5 kollidiert mit der Burghofbühne und dem Mandolinenverein
Samstag, 14. Oktober 2017 um 20:00

Butterfahrt 5 kollidiert mit der Burghofbühne und dem Mandolinenverein

Veranstaltungsort: Ledigenheim Lohberg

Am 14. Oktober ist es wieder so weit und die Essener Comedyband Butterfahrt 5 lädt ein zu einer Kollision der unbekannten Größen.
"Ein Joghurt für zwei" - Theaterkomödie
Samstag, 14. Oktober 2017 um 20:00

"Ein Joghurt für zwei" - Theaterkomödie

Veranstaltungsort: Stadthalle Kamp-Lintfort

Immobilienhai Fischer muss abnehmen. Da hilft nur eins: eine Diätklinik. Doch er kann die Fastentage nur mit Mühen und geheimen Schokorationen durchstehen, die er vor dem ebenso vor Hunger geplagten Mitpatienten verstecken muss. Die einzigen Lichtblicke für Schwerenöter Fischer sind die reizende Diätschwester und die attraktive Chefärztin. Um seine Flirtereien mit den Damen vor seiner mitgereisten eifersüchtigen Ehefrau zu verbergen, verstrickt er sich in kuriose Ausreden und Lügenkonstrukte.
Vollends chaotisch wird es, als eine entflohene Bankräuberin in Fischers Zimmer steigt und ihn zwingt, sie für einige Tage zu verstecken und seinen Joghurt mit ihr zu teilen. Die Notwendigkeit, die ungebetene Zimmerkollegin vor seiner eifersüchtigen Ehefrau, der Diätschwester, der Chefärztin, dem kleptomanischen Mitpatienten und der nachforschenden Kommissarin geheim zu halten, bringt Fischer und die Bankräuberin in fast ausweglose Situationen.
Ein turbulentes „Versteckspiel“ mit viel Wortwitz und Situationskomik, bei dem garantiert kein Auge trocken bleibt.


Komödie von Stanley Price
Inszeniert von der bühne69 e. V.
Hülsdonk (M)ein Stück Moers
Sonntag, 15. Oktober 2017
bis Mittwoch, 24. Januar 2018

Hülsdonk (M)ein Stück Moers

Veranstaltungsort: Begegnungsstätte Haus am Schwanenring

Seit Eröffnung der Hülsdonker Begegnungsstätte „Haus am Schwanenring“ im Jahr 1994 treffen sich die Mitglieder der Moerser Malergruppe Spektrum dort wöchentlich zum gemeinsamen Malen und Zeichnen, zum gegenseitigen kreativen Erfahrungs- und Gedankenaustausch.

Unter der fachkundigen Leitung des Moerser Malers Hansfried Münchberg sind seither hunderte Bilder gemalt und in zahlreichen Ausstellungen präsentiert worden. Einmal jährlich wird eine Jahresausstellung zu einem gemeinsamen Thema erarbeitet.

Ende 2016 haben die Spektrum – Mitglieder, einem Vorschlag des Leiters der Begegnungsstätte Hinrich Kley-Olsen folgend, das Thema „Hülsdonk“ auf die Tagesordnung gesetzt. „Da man sich doch schon so lange im Stadtteil zum gemeinsamen Arbeiten trifft, wäre es interessant, hier nach malenswerten Perspektiven und Gesichtspunkten Ausschau zu halten“.
Herbstglühen
Sonntag, 15. Oktober 2017 um 11:00

Herbstglühen

Veranstaltungsort: Hofladen Uhlenhof

Kunst und Wurst auf dem Uhlenhof in Goch-Asperden. Genießen sie den Bummel in herbstlich kreativer Atmosphäre. Wir bieten einen unvergesslichen Sonntag, mit tollem Kunsthandwerd und der leckeren Wurst vom Hochlandrind.
Außerdem werden wir sie sicherlich mit unserer guten Laune anstecken.
Wir freuen uns auf Ihren Besuch
Ihr Uhlenhofteam

Sie möchten einen Veranstaltungstipp hinzufügen? Tragen Sie die Infos einfach im Freizeitnavi ein und wählen Sie die passende Kategorie aus, damit wir Ihren Eintrag hier ergänzen können.


Weitersagen und kommentieren