Sie sind hier: Service / Jobs & Ausbildungsstellen / Das Jobcenter
 

Das Jobcenter

Im Programm präsentieren wir jeden Mittwoch nach 12 und nach 18 Uhr die aktuellen Jobs und Ausbildungsstellen für den Kreis Wesel.

Für den erfolgreichen Start ins Berufsleben stellt Radio K.W. außerdem einige Bewerbungstipps bereit.

Stellenangebote vom 02.01.2018

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

In Xanten ist ab sofort eine Vollzeitstelle für eine/n Gärtner/in Garten- und Landschaftsbau zu besetzen. Aufgaben sind Pflege- und Erhaltungsarbeiten an städtischen Grünanlagen und Vegetationsflächen, Baumschnitt / Baumpflege, kleinere Reparatur- und Pflasterarbeiten sowie Winterdienst. Eine abgeschlossene Berufsausbildung zur/m Gärtner/in – bevorzugt Fachrichtung Garten- und Landschaftsbau – wird vorausgesetzt. Zudem ist der Kfz-Führerschein der Klasse B erforderlich, vorteilhaft wäre Klasse C. Bewerber/innen sollten bereit sein, auch Bereitschaftsdienste wie Winterdienst und Wochenenddienst auszuüben. Ansprechpartner im gemeinsamen Arbeitgeber-Service der Agentur für Arbeit Wesel und des Jobcenters Kreis Wesel: Herr Syberg, Tel. 0281-9620 235.

 

Eine Zahnarztpraxis in Schermbeck sucht aktuell eine/n Zahnmedizinische/n Verwaltungsassistent/in. Die Teilzeitstelle hat einen Stundenumfang von 20 Stunden. Es fallen kaufmännische, verwaltende und organisatorische Aufgaben sowie Buchhaltung und Abrechnung an. Interessierte Bewerber/innen bringen eine abgeschlossene Berufsausbildung und Abrechnungskenntnisse mit. Ansprechpartner im gemeinsamen Arbeitgeber-Service der Agentur für Arbeit Wesel und des Jobcenters Kreis Wesel: Herr Streiber, Tel. 0281-9620 525.

 

Ein Pumpenschlosser (m/w) im Bereich Kanalunterhaltung kann ab sofort in Dinslaken anfangen. Die Stelle kann in Vollzeit oder Teilzeit ausgeübt werden. Zu den Aufgaben zählen die Durchführung von Wartungen und Störungsbeseitigung an abwassertechnischen Anlagen, die Zerlegung, Überprüfung, Befundung und Instandsetzung von Pumpen verschiedener Hersteller und Typen, die Montage und/oder Demontage von Maschinenelementen wie Lager, Zahnräder, Wellen, Ketten, Keilriemen, Wellen und Wellendichtungssystemen sowie die In- und Außerbetriebnahme von Pumpen und dazugehörenden Aggregaten. Bewerber/innen verfügen über eine erfolgreich abgeschlossene Ausbildung im Bereich Pumpenschlosser (m/w), Industriemechaniker (m/w), Maschinenschlosser (m/w) mit dem Schwerpunkt Pumpen oder artverwandt. Fundierte Berufserfahrung im Bereich Pumpenunterhaltung sollte ebenso vorhanden sein wie der sichere Umgang mit Hebezeugen und Lastaufnahmemitteln. Die Fahrerlaubnis der Klasse B ist erforderlich (C, CE wünschenswert). Ansprechpartner im gemeinsamen Arbeitgeber-Service der Agentur für Arbeit Wesel und des Jobcenters Kreis Wesel: Herr Syberg, Tel. 0281-9620 235.

 

 

 

 

 

 

 

 


Weitersagen und kommentieren