Sie sind hier: Service / Jobs & Ausbildungsstellen / Das Jobcenter
 

Das Jobcenter

Im Programm präsentieren wir jeden Mittwoch nach 12 und nach 18 Uhr die aktuellen Jobs und Ausbildungsstellen für den Kreis Wesel.

Für den erfolgreichen Start ins Berufsleben stellt Radio K.W. außerdem einige Bewerbungstipps bereit.

Stellenangebote vom 26.06.2017

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

In Kamp-Lintfort ist eine Teilzeitstelle für eine/n Erzieher/in zur besetzen. Tätigkeitsbereich ist die Begleitung und Förderung eines Jungen mit Entwicklungsstörung und ADHS. Das beinhaltet die Förderung des Sozialverhaltens des Jungen, den Aufbau einer belastbaren und vertrauensvollen Beziehung, die emotionale Stabilisierung des Jungen sowie seine Unterstützung und Motivation zur Teilnahme am Unterricht und eine professionelle Zusammenarbeit mit den weiteren Hilfebeteiligten. Bei Bewerbern (m/w) wird ein abgeschlossenes Studium im pädagogischen Bereich oder eine abgeschlossene Berufsausbildung wie z.B. Erzieher (m/w) vorausgesetzt. Ferner sollten Einfühlvermögen sowie ein liebevoller Umgang mit Menschen mit Behinderung, ein hohes Maß an Engagement, Geduld und Belastbarkeit, Kreativität, Organisationstalent sowie eine strukturierte Arbeitsweise, kommunikative Kompetenz, Dienstleistungsorientierung und Flexibilität vorhanden sein. Ansprechpartner im gemeinsamen Arbeitgeber-Service der Agentur für Arbeit Wesel und des Jobcenters Kreis Wesel: Herr Streiber, Tel. 0281 9620525.

 

Zum 01.07.2017 ist in Dinslaken eine Teilzeitstelle für eine/n Verkäufer/in frei. Für Kundenberatung und -betreuung ist mehrjährige Berufserfahrung im Verkauf von Schuhen und/oder Textilien zwingend erforderlich. Bewerber/innen punkten mit freundlichem Auftreten und gepflegtem Äußeres. Die monatliche Arbeitszeit umfasst 120 Stunden mit der Möglichkeit, im Anschluss in ein unbefristetes Arbeitsverhältnis einzumünden. Ansprechpartner im gemeinsamen Arbeitgeber-Service der Agentur für Arbeit Wesel und des Jobcenters Kreis Wesel: Herr Geldmacher, Tel. 0281 9620143.

 

Ab sofort wird in Moers ein Maschinenführer/Anlagenbediener (m/w) gesucht. Es handelt sich um eine Vollzeitstelle im Schichtsystem. Der Aufgabenbereich umfasst die selbstständige Bedienung und Überwachung der modernen Maschinen und Anlagen im Bereich der Abfüllung und Verpackung, die Gewährleistung eines reibungslosen Ablaufs der Produktionsprozesse, Wartung, Störungsbehebung sowie Reparatur der Maschinen und Anlagen – teilweise in Zusammenarbeit mit der Serviceabteilung des Maschinenherstellers. Die abteilungsübergreifende Unterstützung der kontinuierlichen Weiterentwicklung und Verbesserung der Qualitätsstandards und der Produktions-/Geschäftsprozesse sowie die Durchführung von Reinigungsarbeiten unter Berücksichtigung der relevanten HACCP- und Hygienevorschriften runden das Profil ab. Der Arbeitgeber erwartet eine abgeschlossene handwerkliche Berufsausbildung oder eine vergleichbare Qualifikation sowie mehrjährige Berufserfahrung, bevorzugt im Produktionsumfeld eines lebensmittelverarbeitenden Betriebes. Darüber hinaus sollten handwerkliches Geschick und ausgeprägtes technisches Verständnis vorhanden sein. Bewerber/innen sollten eine selbstständige, zuverlässige und strukturierte Arbeitsweise, ausgeprägte Teamfähigkeit und Flexibilität mitbringen. Die uneingeschränkte Bereitschaft zum Schichtdienst im 3-Schichtbetrieb sowie sehr gute Deutschkenntnisse und gute Englischkenntnisse in Wort und Schrift werden vorausgesetzt. Der Staplerschein, gute IT-Kenntnisse und Kenntnisse in den Bereichen Mechanik, Mechatronik und Elektrotechnik sind von Vorteil. Ansprechpartner im gemeinsamen Arbeitgeber-Service der Agentur für Arbeit Wesel und des Jobcenters Kreis Wesel: Herr Geldmacher, Tel. 0281 9620143.

 

Ein Betrieb in Rheinberg sucht aktuell eine/n Berufskraftfahrer/in in Vollzeit für den Nahverkehr. Besonders wichtig ist dem Arbeitgeber Motivation und die Bereitschaft, auch „mal mit anzufassen“ sowie die Bereitschaft, sich auf neue Herausforderungen einzulassen. Der Führerschein Klasse C ist zwingend erforderlich. Ansprechpartnerin im gemeinsamen Arbeitgeber-Service der Agentur für Arbeit Wesel und des Jobcenters Kreis Wesel: Frau Böke-Beijers, Tel. 0281 9620-114.

 

In Kamp-Lintfort ist eine Vollzeitstelle für eine/n Milchwirtschaftliche/n Laboranten/Laborantin gemeldet. Tätigkeiten sind Planung, Durchführung, Dokumentation und Auswertung von Prüfergebnissen, produktionsbegleitende Eingangs-, Zwischen- sowie Endprüfung am Produkt, die Beurteilung und Analyse der Proben gemäß festgelegter Beurteilungskriterien, die Durchführung von In-Prozess- und Hygiene-Kontrollen, die Mitwirkung bei der Bearbeitung von Abweichungen, Kunden- und Lieferantenreklamationen sowie Retouren. Außerdem gehört die selbstständige Pflege und Wartung der Messgeräte im Labor zum Aufgabenbereich. Bewerber/innen verfügen über eine erfolgreich abgeschlossene Berufsausbildung zur Fachkraft für Lebensmitteltechnik (m/w) oder Laborant/-in im Lebensmittelbereich. Der sichere Umgang mit den MS-Office Anwendungen wird beherrscht. Spaß an Teamarbeit, eigenverantwortliches und verantwortungsbewusstes Handeln und ein hohes Maß an Eigeninitiative runden das Profil ab. Gute Englischkenntnisse sind wünschenswert, aber nicht Voraussetzung. Die Bereitschaft zur Schichtarbeit (montags bis freitags; Arbeitszeitrahmen 4:00-23:30 Uhr) wird erwartet. Ansprechpartnerin im gemeinsamen Arbeitgeber-Service der Agentur für Arbeit Wesel und des Jobcenters Kreis Wesel: Frau Büdding, Tel. 0281 9620-333.

 

In Hamminkeln wird zum nächstmöglichen Zeitpunkt ein/e Kalkulator/in in Vollzeit gesucht. Aufgaben sind das Kalkulieren von Teamprojekten mit Projektleiter und Vorarbeiter oder eigene Projekte, das Anfordern und Beurteilen von Angeboten, das Ausrechnen von Materialien, das Nachdenken über Alternativen und Kosteneinsparung sowie die Bewertung von Projektrisiken. Bewerber/innen können in deutscher und ein wenig in niederländischer Sprache kommunizieren. MBO / HBO afgestudeerd richting Bouwkunde of gelijkwaardig. Gute kommunikative Fähigkeiten und eine kundenfreundliche Haltung sollten ebenso vorhanden sein wie Lösungsorientierung und Reisefreudigkeit. Ansprechpartner im gemeinsamen Arbeitgeber-Service der Agentur für Arbeit Wesel und des Jobcenters Kreis Wesel: Herr Beckmann-Lipp, Tel. 0281 962-490.

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 


Weitersagen und kommentieren