Sie sind hier: Themen / Schnee im Kreis Wesel
 

Schnee im Kreis Wesel

Wann gab's den überhaupt?

0,0 Zentimeter Schnee in Xanten – es war keine große Überraschung, als Bürgermeister Thomas Görtz am 6. Januar mit Zollstock zur Auflösung der Schneewette antrat. Görtz hatte im Vorfeld per Facebook um Tipps gebeten, wie hoch wohl am 6. Januar 2017 der Schnee auf dem Marktplatz liegt. Unter den vielen, richtigen Tippern wurde ein Einkaufsgutscheint verlost. Die Schneewette soll auch nächstes Jahr wieder stattfinden.

Es gab aber Winter, in denen deutlich mehr Schnee lag. Historiker Tim Michalak ist Autor mehrerer Bücher über Xanten und hat für Radio K.W. in die „Schnee-Chronik“ des Niederrheins geschaut.

Der Winter 1845 ist besonders hart. Von Anfang Januar bis Anfang März Dauerfrost. Der Rhein friert zu. Um die Schifffahrt wieder in Gang zu bringen, werden Feuer auf dem Eis entzündet. Erst Mitte April ist der Rhein wieder getaut und schiffbar.

Im Winter 1855 führt der Rhein Hochwasser mit großen Eisschollen. Noch am 2. März wird der Deich bei Lüttingen durch treibendes Eis und Hochwasser durchbrochen. Es gibt Tote.

1929 friert der Rheinauf einer Strecke von Köln bis Emmerich zu.

1946/47 trifft ein extrem harter Winter mit viel Schnee das kriegszerstörte Xanten. Es fehlt an allen Ecken an Brennmaterial zum Heizen.

Das Jahr 1963 bringt ab Ende Januar sehr viel Schnee. Der Rhein führt Treibeis. Es bleibt nur eine 20 cm lange Rinne für die Rheinschifffahrt frei. Der Altrhein bei Birten ist lange zugefroren, was die zahlreichen Schlittschuhläufer freut.

Zum Jahreswechsel 1978/1979 hat der Jahrhundertwinter auch Xanten mit Schneeverwehungen und Temperaturen bis - 18 Grad fest im Griff.  "Trotzdem gehen die Sternsinger dick eingepackt von Haus zu Haus", schreibt die RP.

Im Dezember 2010 gibt es den bisher letzten, richtigen Winter mit viel Schnee in Xanten. Am Heiligen Abend 2010 sind einige Nebenstraßen, bedingt durch den vielen Schnee, kaum passierbar (u.a. Römerstraße von Birten bis Winnenthal). Es fallen einige Züge der Nord-West-Bahn aus.

Aus dem Winter 2010 hat uns Tim Michalak diese Fotos zur Verfügung gestellt.


Weitersagen und kommentieren
...loading...