Sie sind hier: Themen / Solimare-Neubau in Moers
 

Solimare-Neubau in Moers

Moers wird zum Schwimmparadies am Niederrhein!

Für 16 Millionen Euro soll dort alles rund um das Solimare umgebaut werden, heißt es von der ENNI. Nach dem Schmuckstück – dem Sportpark mit Eventhalle – ist jetzt der Rest dran.

Der Blick von oben auf das zukünftige Gelände, neben der Eishalle werden auch das Aktivbad und neue Schwimmbecken gebaut.

Die Pläne für die nächsten zwei Jahre

Ende März geht's los mit dem Spatenstich für das neue Aktivbad am Solimare. Allerdings können wir "Normalsterbliche" erst in zwei Jahren dort herein, im Jahr 2016 ist der Probebetrieb geplant. Für das nächste Jahr ist übrigens auch die Wiedereröffnung des Freibades geplant, mit Wettkampfbahn, Spielebereich, Liegewiese und und und...

Gefrorenes Wasser gibt's auch

In der Eishalle tut sich etwas, auch hier wird die technische Anlage erneuert. Außerdem soll es einen neuen Eingangsbereich geben, damit der Schlittschuhverleih nicht mehr in dem usseligen Container hausen muss. Das wird im laufenden Betrieb saniert – allerdings soll die Eishalle in diesem Jahr erst im November (statt im Oktober) geöffnet werden.


Weitersagen und kommentieren
...loading...