Sie sind hier: Themen / Weihnachtsbeleuchtung XXL
 

Weihnachtsbeleuchtung XXL

Es glitzert, es funkelt...

...aber sowas von! Wir haben uns hier im Kreis umgeschaut und zwei Häuser gefunden, die für Weihnachten ganz besonders geschmückt wurden - garantierte Hingucker, an denen man nicht vorbeikommt, ohne genauer hinzusehen. Familie Schmidt aus Hamminkeln dekoriert ihr Haus und den Vorgarten gerne bunt und mit vielen Figuren. Ende November gehen die Vorbereitungen los, beleuchtet bleibt der Vorgarten bis kurz vor Silvester. Für viele Kinder in der Nachbarschaft beginnt die Weihnachtszeit jedes Jahr mit der Dekoration von Familie Schmidt.

Wenn Sie sehen wollen, wie es aussieht, wenn bei Familie Schmidt vor dem Haus die Lichter angehen, dann schauen Sie in unser Video:

Zum Nachhören

Wieso die Schmidts jedes Jahr eine so ausgefallene Weihnachtsdeko in ihrem Vorgarten aufbauen? Hören Sie selbst:

Mehr geht immer!

Zum Beispiel bei Michael in Sonsbeck. In seinem Garten und an seinem Haus hängen die meisten Lichter in ganz Nordrhein-Westfalen: Rund einen halben Kilometer Lichterketten hat er dort verlegt. Sterne, Schneemänner, Schneeflocken und der Weihnachtsmann erhellen seinen Garten. Machen Sie sich selbst ein Bild:

   Seite 1 von 1   

Das Interview

Wann und wieso hat Michael mit der Weihnachts-Dekoration begonnen? Mit Radio K.W.-Reporter Marc Torke hat er über seine außergewöhnliche Leidenschaft gesprochen:

Zum Nachhören

Sie möchten noch mehr wissen? Die kompletten Beiträge über Michaels XXL-Weihnachtsbeleuchtung gibt es hier:


Weitersagen und kommentieren
...loading...