Sie sind hier: Aktionen / Aktionen-Archiv / 2013 / GET A LIFE Porsche Zentrum
 

GET A LIFE Porsche Zentrum

Radio KW und das Porsche Zentrum Niederrhein in Moers suchten kreative Hörer, welche sich daran erinnern konnten was Ihnen im Leben so richtig Spaß gemacht hat. Die Aufgabe bestand darin, ein Foto aus der Kindheit/Jugend heute nochmal nachzustellen.
Die Jury hat die 3 besten nachgestellten Fotos ausgewählt.

Die Gewinner der Porsche-Aktion stehen fest:

 


 

Platz 1 Ludger Hochstrat

Ludger Hochstrat darf sein Kettcar gegen einen Porsche Cayman austauschen und damit ein Wochenende lang Gummi geben. Zum Boxenstopp kann das Traumauto über Nacht in der Villa Rheinufer geparkt werden - Übernachtung inklusive schickem Abendessen. Viel Spaß dabei.

Platz 2 Dustin Tullius

Dustin Tullius gewinnt 2 Tickets für den Besuch des Porsche Sports Cup am Nürburgring am Sonntag, den 12.05.2013: mehr als 8 Stunden Motorsport vom Feinsten. Viel Freude beim Umschauen im Fahrerlager und bei den Teams in den Boxen! In der Porsche Hospitality wird „Crocodile Dustin" mit internationalen kulinarischen Genüssen verwöhnt.

Platz 3 Gabriele Teichmann

Gabriele Teichmann darf ein Wochenende lang „Golfer-Luft" schnuppern: Ein Wochenende für 2 Personen im Golf Club KOSAIDO!

Herzlichen Dank an alle Hörer die mitgemacht haben:
Sarah Radau
Ralf Kempken
Ludger Hochstrat
Klaus Dieter Maaß
Duran Cöpcü
Gabriele Teichmann
Carolin Stark
Katrin Ditzler
Der Cayman Song
Interview

Interview mit Marco Muscheika, Geschäftsführer des Porsche Zentrum Niederrhein.

Herr Muscheika, wofür steht das neue Porsche Zentrum Niederrhein?

Unser Porsche Zentrum ist seit 2007 inhabergeführt, das bedeutet kurze Arbeitswege, schnelle Entscheidungen und eine familiäre Atmosphäre. Schon immer standen für uns Qualität, Flexibilität, enge Kundenbindung und hohe Servicebereitschaft im Vordergrund. Auch beim Carrera Cup haben wir jahrelang unsere fachliche Kompetenz bewiesen. Weil wir aber ganz im Sinne der Marke Porsche stetig nach weiteren Verbesserungen streben, können sich unsere Kunden nach dem Umbau nun auf eine noch umfangreichere Betreuung und eine größere Modellauswahl freuen.


Können Sie kurz die Historie des Porsche Zentrums darstellen?
Zu Beginn wurde die Marke Porsche im Autohaus Minrath auf der Rheinberger Straße in Moers eingegliedert. Schnell konnten wir immer mehr Kunden gewinnen, daher wurde zunächst eine eigene Porsche Werkstatt eingerichtet und 1983 ein separater Ausstellungspavillon. Aber auch der wurde schnell zu klein, so dass wir 1991 schließlich einen eigenen Betrieb „Am Schürmannshütt“ in Moers eröffneten. 2007 sind Gerd Minrath und ich schließlich als Mitinhaber in das Unternehmen eingestiegen.

Was hat sich im Porsche Zentrum Niederrhein nach dem Umbau verändert?
Wir haben unsere Werkstatt auf eine Gesamtfläche von ca. 880 m² erweitert. Auch das Ersatzteillager, genau wie der Verwaltungsbereich sind vergrößert worden, so dass unser neues Gebäude nun 9.890 m² groß ist. Das Herzstück unseres Porsche Zentrum sind die rund 2.000 m² umfassenden Ausstellungsflächen für Neu- und Gebrauchtwagen. Mehr Platz für Fahrzeuge heißt für uns natürlich auch: mehr Mitarbeiter. Seit Mitte 2011 haben wir unser Personal um rund 20 Prozent aufgestockt. In unserer neuen Werkstatt mit zwei Direktannahmen und drei Diagnosearbeitsplätzen kümmern sich jetzt insgesamt 17 Mitarbeiter und drei Auszubildende um die Fahrzeuge.

Welche neuen Fahrzeug-Highlights erwarten Ihre Kunden denn im Porsche Zentrum Niederrhein?

Passend zur Jahreszeit sind seit diesem Frühjahr das Porsche 911 Carrera Cabriolet und der neue Porsche Boxster auf dem Markt. Kunden, die Spaß an noch mehr Sportlichkeit für vier Personen haben, liegen mit dem Panamera GTS genau richtig. 2014 werden wir das neue Mitglied der Porsche Familie präsentieren, den neuen Sportwagen im Segment der SUVs mit dem Namen „Macan“. Sie dürfen gespannt sein!

Wie lautet Ihr Fazit zum Umbau des Porsche Zentrum?
Mein Fazit ist durchweg positiv: Wir bieten unseren Kunden in modernen, großen Räumlichkeiten das gesamte Spektrum der Porsche Fahrzeugpalette und einen noch besseren Service. Unser ganzes Team ist sehr glücklich darüber, dass die Faszination Porsche nun auf mehr Raum erlebbar ist. Das Porsche Zentrum Niederrhein ist bereit für die Zukunft. Und noch mehr Höchstleistung. Ich freue mich, unsere bestehenden Kunden, aber selbstverständlich auch neue Gesichter bei uns zu begrüßen. An dieser Stelle wollen wir uns natürlich auch ganz herzlich bei allen Beteiligten bedanken, ohne die unser neues Porsche Zentrum nicht in solchen Glanz erstrahlen würde: bei den Behörden für das schnelle Genehmigungsverfahren und bei allen Gewerken für die vorbildliche Umsetzung der Baumaßnahmen.


Weitersagen und kommentieren
...loading...