16-Jähriger wegen versuchten Mordes in U-Haft

Er soll versucht haben, den Verlobten seiner Mutter zu erstechen.

Polizeiauto mit eingeschaltetem Blaulicht in Nahaufnahme (Symbolbild). 
Bei Verwendung in Social Media muss die Bildquelle am Bild genannt werden; bei Verwendung als Nachrichtenbild spielt das System diese automatisch mit aus.
© pattilabelle/Fotolia.com

In Xanten hat die Polizei einen 16-Jährigen festgenommen. Er soll versucht haben, den Verlobten seiner Mutter zu töten. Am Dienstagmorgen gegen 6:15 Uhr suchte der 16-Jährige das Haus der Mutter in Xanten auf und stach mit einem Messer von hinten auf den 36-Jährigen ein, um ihn zu töten. Das gelang nicht, das Opfer schwebte auch nicht in Lebensgefahr. Der 16-Jährige flüchtete und forderte eine Nachbarin auf, die Polizei zu rufen. Die nahm den Jugendlichen widerstandslos fest. Er sitzt in Untersuchungshaft, eine Mordkommission ermittelt.

Weitere Meldungen

skyline
ivw-logo