22-Jähriger nach Auseinandersetzung am Weseler Bahnhof schwer verletzt

Der 22-Jährige aus Duisburg war am Sonntag mit zwei Jugendlichen am Bahnhof in Wesel unterwegs als es zu einem Streit mit einer größeren Personengruppe kam.

RE5 steht am Gleis im Weseler Bahnhof.
© Radio K.W.

Gestern hat es am Weseler Bahnhof eine Auseinandersetzung mit einem Schwerverletzten gegeben. Ein 22-jähriger aus Duisburg war mit zwei Jugendlichen am Bahnhof. Nach einem Streit mit einer Gruppe von 12-15 Leuten, wurde der Mann niedergeschlagen. Die Personengruppe flüchtete daraufhin zu Fuß in Richtung Fusternberg. Wer gegen 17 Uhr etwas gesehen hat, möchte sich melden.

Beschreibung der Personengruppe

  • Südeuropäisches Erscheinungsbild
  • Kleidung: Jogginghosen und NIKE Schuhe
  • der Haupttäter trug eine Kappe und weiße NIKE Schuhe


Hinweise in der Sache nimmt die Polizeistation Wesel unter der Rufnummer

0281-107-1622 entgegen.

Weitere Meldungen

skyline
ivw-logo