54-jähriger Randalierer schlägt Polizisten in Rheinberg

In Rheinberg hat ein Mann gestern heftig randaliert und mit Gegenständen um sich geworfen. Später ging er auf die gerufenen Polizisten los.

Ein Polizist nutzt Handschellen zur Festnahme (Symbolbild). 
Bei Verwendung in Social Media muss die Bildquelle am Bild genannt werden; bei Verwendung als Nachrichtenbild spielt das System diese automatisch mit aus.
© abr68/Fotolia.com

In Rheinberg hat ein 54-Jähriger an einer Bushaltestelle am Holzmarkt randaliert. Er schleuderte am Nachmittag plötzlich ein Glas und ein Handy gegen das Auto einer 34-Jährigen. Die holte Hilfe bei der Polizei. Als die den betrunkenen Kamp-Lintforter zur Rede stellen wollte, schlug der zu. Durch weitere Polizisten konnte er dann überwältigt werden. Verletzt wurde niemand. Den Mann erwartet jetzt ein Strafverfahren.

skyline
ivw-logo