75 Lkw werden pro Tag ausgesiebt

Wiegeanlangen an der Rheinbrücke Neuenkamp zeigen Wirkung. Nächstes Jahr soll mit dem Bau der neuen Brücke begonnen werden.

© Funke Foto Service

Im Durchschnitt fahren täglich rund 75 rechtswidrig überladene Lkw über die Rheinbrücke Neuenkamp. Sie lösen dabei die inzwischen in beiden Richtungen eingebauten Wiegeanlagen aus. Lkw über 40 Tonnen Gesamtgewicht werden abgeleitet und können so die Brücke nicht weiter schädigen. Insgesamt fahren täglich 100tausend Autos und 10tausend Lkw über die Querung. Die marode Rheinbrücke Neuenkamp ist in einem schlechten Zustand und kann auf lange Sicht nicht mehr saniert werden. Deshalb wird im nächsten Jahr mit dem Bau einer neuen Brücke begonnen.

Weitere Meldungen

skyline
ivw-logo