A40-Brücke Neuenkamp wird heute Abend kurz zum Engpass

Seit rund einem Jahr werden zu schwere Laster durch eine Waage vor der A40-Brücke Neuenkamp gestoppt. Jetzt wird die Anlage Richtung Essen gewartet.

© Funke Foto Service

Auf der A40 wird wieder die LKW-Waage vor der Rheinbrücke Neuenkamp gewartet. In Richtung Essen ist ab 20 Uhr nur eine Spur frei. Ab Mitternacht muss dann auch die Auffahrt Homberg gesperrt werden. Die Arbeiten sollen noch in der Nacht fertig werden. Die LKW-Waage soll seit rund einem Jahr verhindern, dass zu schwere Laster über die angeschlagene Brücke rollen. Erst wurde sie Richtung Essen, im Mai dann Richtung Venlo eingesetzt.

LKW-Waage soll marode Brücke fit halten bis zum Neubau

Laut einer Bilanz vom Sommer wollen täglich im Schnitt rund 75 überladene Lkw über die Rheinbrücke Neuenkamp fahren und lösen dabei die Waagen aus. LKW über 40 Tonnen Gesamtgewicht werden abgeleitet und können so die Brücke nicht weiter schädigen. Die Rheinbrücke Neuenkamp ist in einem schlechten Zustand und kann auf lange Sicht nicht mehr saniert werden. Deshalb wird im nächsten Jahr mit dem Bau einer neuen Brücke begonnen.

Weitere Meldungen

skyline
ivw-logo