Aktionswoche für Ausbildungsberufe

Um mehr junge Menschen für Ausbildungsberufe zu begeistern, gibt es eine ganze Aktionswoche der Angetur für Arbeit in Wesel. Mit Hotline und Lehrstellenbörse sollen Betriebe und Azubis zusammen gebracht werden.

© Julian Kamps, Nispa

Weil es immer schwieriger ist, junge Menschen für Handwerksberufe oder auch Ausbildungsberufe zu begeistern, gibt es diese Woche eine virtuelle Lehrstellenbörse. Das Weseler Arbeitsamt hat eine Telefonhotline eingerichtet. Mittwoch sollen junge Menschen auch mit Firmen selber ins Gespräch kommen können. Dabei geht nicht nur um die klassische Ausbildung mit Berufsschule, sondern auch mit begleitenden Studienmöglichkeiten. Mehr Informationen gibt es auf der Seite der Agentur für Arbeit in Wesel.

skyline