Alle Grundstücke am Bergpark in Dinslaken-Lohberg verkauft

In Dinslaken-Lohberg haben schon 200 Menschen ein neues Zuhause gefunden: Jetzt wurde auch das letzte Grundstück für ein Einfamilienhaus verkauft.

© Lars Fröhlich / FUNKE Foto Services

Im Wohnquartier auf dem alten Zechengelände Dinslaken-Lohberg sind jetzt alle Grundstücke verkauft. Hier entstehen u.a. moderne Stadthäuser. Außerdem werden einige mehrgeschossige Mehrfamilienhäuser entlang der Hünxer Straße gebaut. Das neue Wohnquartier ist insgesamt 72 Tausend Quadratmeter groß. Es ist durch den Bergpark und den Lohberger Weiher von der restlichen Zechenfläche getrennt. Auch bei den gewerblichen Grundstücken ist die Vermarktung weit fortgeschritten, sagt die RAG Immobilien. Schon 200 Menschen haben ihr hier neues Zuhause gefunden und 20 Unternehmen mit rund 250 Mitarbeitern.

Weitere Meldungen

skyline
ivw-logo