Am Wochenende wird die Uhr auf Sommerzeit gestellt

Am letzten März-Wochenende werden in Europa immer noch die Uhren vorgestellt. Obwohl 2019 eine deutliche Mehrheit dafür gestimmt hatte die Uhrumstellung abzuschaffen, konnten sich die EU-Staaten bisher nicht auf eine einheitliche Uhrzeit einigen.

Im Frühjahr stellt man die Gartenmöbel vor die Tür, im Herbst stellt man sie zurück in den Schuppen. ;-)
© Stefan Erdmann

Am Wochenende wird die Uhr vorgestellt. In der Nacht zu Sonntag wechseln wir zur Mitteleuropäischen Sommerzeit und stellen um 2 Uhr auf 3 Uhr. Eigentlich sollte die Zeitumstellung längst abgeschafft sein. Die EU Länder können sich aber nicht einigen welche Uhrzeit dauerhaft sein soll. Ein "Flickenteppich" soll aber nach Möglichkeit vermieden werden.

skyline