Amazon legt Revision ein

Amazon zieht wegen eines Verbots von Sonntagsarbeit vor Gericht. Es geht um eine Regelung für das Logistikzentrum in Rheinberg.

© Radio K.W.

Ein Gericht hatte eine Ausnahmegenehmigung für zwei Sonntage im Advent gekippt. Amazon wollte wegen der vielen Bestellungen vor Weihnachten rund 800 Mitarbeiter an diesen Sonntagen einsetzen. Das Weihnachtsgeschäft sei aber allein kein Grund für Sonntagsarbeit - fanden die Richter. Amazon will das Verbot jetzt vom Bundesverwaltungsgericht in Leipzig prüfen lassen.

Weitere Meldungen

skyline
ivw-logo