Auch in Dinslaken sind kurze Namen am beliebtesten

Emma und Ben sind die Spitzenreiter in Dinslaken - keine Überraschung, denn kurze Namen liegen auch in anderen Städten im Kreis voll im Trend.

© Oksana Kuzmina - Fotolia

Emma und Ben waren in Dinslaken die beliebtesten Vornamen 2019. Damit haben zumindest die Eltern von Mädchen denselben Geschmack wie in Wesel. Und auch die häufigsten Vornamen in Moers haben es in Dinslaken in die Top Ten geschafft: Mia und Noah. Der Trend zu kurzen Namen zeichnet sich hier ebenfalls ab. Maximilian und Charlotte sind die einzigen Ausnahme.

Weitere Meldungen

skyline
ivw-logo