Auto rollt in den Weikensee

Rund 35 Feuerwehrleute haben am Feiertag ein Auto aus dem Weikensee in Hamminkeln gezogen. Mit einem Seil zogen sie den Wagen wieder ans Ufer, verletzt wurde niemand.

© Feuerwehr Hamminkeln

In Hamminkeln musste die Feuer am Feiertag ein Auto aus dem Weikensee ziehen. Der Mercedes war am Ufer geparkt und rollte in den See - warum ist nicht klar. Zu Schaden kam niemand, weder Menschen noch Tiere waren im Auto. Mit Hilfe eines Abschleppdienstes wurde der Wagen aus etwa vier Metern Tiefe wieder ans Ufer gezogen. Im Einsatz waren Feuerwehrleute aus Hamminkeln, unterstützt wurden sie von Feuerwehrtauchern aus Oberhausen.

Weitere Meldungen

skyline
ivw-logo