Auto überschlägt sich

Der Unfall auf der Carl-Benz-Straße in Duisburg war spektakulär. Das Auto überschlug sich, der Fahrer machte sich aus dem Staub.

© Polizei Duisburg

Ein Auto aus Belgien hat am frühen Montagmorgen in Duisburg einen spektakulären Crash hingelegt. Das Auto fuhr in der Nähe des Zoos in Richtung Ruhr und kam beim Linksabbiegen von der Straße ab, prallte gegen einen Baum und überschlug sich. Als die Polizei am Unfallort eintraf, war der Fahrer getürmt. Auch die Suche mit einer Wärmebildkamera brachte keinen Erfolg. Der Halter wurde durch das Kennzeichen ermittelt, ein Strafverfahren ist eingeleitet.

Weitere Meldungen

skyline
ivw-logo