Autofahrer erfasst 51jährigen und fährt weiter

Die Polizei sucht Zeugen einer Unfallflucht in Kamp-Lintfort. Ein Autofahrer hatte gestern einen Radfahrer beim Zurücksetzen erfasst. Der 51jährige verletzte sich schwer.

Polizeiauto mit eingeschaltetem Blaulicht in Nahaufnahme (Symbolbild). 
Bei Verwendung in Social Media muss die Bildquelle am Bild genannt werden; bei Verwendung als Nachrichtenbild spielt das System diese automatisch mit aus.
© pattilabelle/Fotolia.com

In Kamp-Lintfort ist ein 51jähriger Radfahrer schwer verletzt worden. Er wurde gestern von einer dunklen Limousine erfasst, die an der Baustelle auf der Mühlenstraße zurücksetzte. Der Fahrer verschwand, ohne sich um den Verletzten zu kümmern. Der 51jährige schleppte sich dann noch selber ins Krankenhaus. Erst seine Partnerin meldete den Unfall später der Polizei. Die sucht jetzt Zeugen.

Weitere Meldungen

skyline
ivw-logo