B58-Brücke in Wesel wird ab heute Abend gesperrt

Die Brückenbaustelle auf der B58 in Wesel neigt sich dem Ende zu. Von heute Abend an bis zum 30. November ist aber nochmal eine Vollsperrung nötig.

© Funke Foto Service

Auf der B58 wird ab heute Abend (20 Uhr) die Friedrich-Ebert-Brücke in Wesel zehn Tage voll gesperrt. Straßen NRW muss noch letzte Asphaltarbeiten erledigen. Im Anschluss wird die Brücke dann nach monatelanger Baustelle endlich wieder komplett freigegeben. Autofahrer Richtung A3 werden über Issel- und Brüner Landstraße umgeleitet, Richtung Innenstadt führt der Umweg über Feldmark zur B8. Die Brücke ist für über zwei Millionen Euro verstärkt worden. Bis zur Südumgehung bleibt sie die wichtigste Achse zur A3.

Weitere Meldungen

skyline
ivw-logo