B8 in Wesel nördlich der Lippebrücke halbseitig gesperrt

Für den Bau der Südumgehung muss die Dinslakener Landstraße (B8) heute bis etwa 15 Uhr gesperrt werden. Hier werden Leitungen verlegt. Eine Baustellenampel regelt den Verkehr.

© Markus Weissenfels / FUNKE Foto Services

Autofahrer auf der B8 in Wesel brauchen heute Geduld. Der Bau der Weseler Südumgehung geht weiter. Die B8 in Wesel wird deshalb ab heute nördlich der Lippebrücke auf etwa 100 Metern halbseitig gesperrt. Straßen.NRW verlegt dort Leitungen für den Bau der Südumgehung. Zwischen 6 und 15 Uhr kommt es in dem Bereich zu Behinderungen für den Verkehr. Eine Baustellenampel regelt den Verkehr.

skyline
ivw-logo