Badeseen in Xanten und Dinslaken öffnen bald wieder

Bis Pfingsten wollen immer mehr Freibäder und Badeseen öffnen. Der Tenderingssee startet schon Dienstag in die Saison, die Xantener Südsee plant mit dem 30. Mai.

© Radio K.W.

Das Strandbad Tenderingssee zwischen Voerde und Dinslaken öffnet am Dienstag wieder, rein geht´s aber nur mit Online-Ticket. Damit sollen Schlangen vermieden und die Namen der Gäste dokumentiert werden. Außerdem wird der Eintritt für Jugendliche etwas teurer. Schon jetzt auf hat der Biergarten am Tenderingssee. Auch die Xantener Südsee peilt die Wiedereröffnung an. Hier soll es am 30. Mai - also pünktlich zum Pfingstwochenende - wieder losgehen. Um die Zutrittsbeschränkungen des Landes NRW zu erfüllen, müssen sich die Gäste auch hier online anmelden. Der Registrierungsbereich wird in den nächsten Tagen freigeschaltet.

Weitere Meldungen

skyline
ivw-logo