Bahnsteig in Kamp-Lintfort liegt im Plan

An der Bahnstrecke zwischen Kamp-Lintfort und Moers-Rheinkamp gehen weiter und laut Stadt liegen die Arbeiten auch gut in der Zeit.

© Stadt Kamp-Lintfort

An der Kattenstraße in Kamp-Lintfort haben jetzt die Arbeiten für den Bahnsteig begonnen. Der soll 45 Meter lang werden, eine barrierefreie Rampe bekommen und bis Mitte April fertig werden.

Außerdem laufen die Arbeiten an der knapp sieben Kilometer langen Strecke zwischen Kamp-Lintfort und Moers-Rheinkamp. Bis zum 27. März soll auf der ganzen Strecke der Schotter unter den Gleisen liegen. Der Zeitplan könnte aber wackeln, weil durch die Corona-Krise auch bei den Zulieferern viele Schichten wegfallen.

Weitere Meldungen

skyline
ivw-logo