Bauern aus dem Kreis Wesel demonstrieren in Bonn

Mit Trecker-Korsos, Trillerpfeifen und symbolischen Fragezeichen wollen Bauern auch aus dem Kreis Wesel heute in Bonn demonstrieren. Sie wehren sich gegen immer neue Auflagen.

Gerste
© Landwirtschaftlicher Kreisverband Recklinghausen

Bauern aus dem Kreis Wesel fahren heute nach Bonn. Am Bundeslandwirtschaftsministerium treffen sich Bauern aus mehreren Bundesländern, um gegen immer neue Auflagen zu demonstrieren. Der Vorsitzende der Kreisbauernschaft Wesel spricht von "maßlosem Aktionismus gegen die Landwirtschaft". Laut Bauernverband drohen auf 2,4 Millionen Hektar Agrarfläche in Deutschland zusätzliche Auflagen. Das gefährde die Bauern in ihrer Existenz.

skyline
ivw-logo