Bauern überreichen Forderungen in Wesel

Heute morgen waren in Wesel nochmal rund zehn Trecker in gemeinsamer Mission unterwegs. Die Landwirte haben im CDU-Wahlkreisbüro ihre Forderungen übergeben.

© Land schafft Verbindung

Einige Bauern aus dem Kreis haben heute nochmal ein Signal gesetzt. Sie fordern politische Veränderungen. Geldversprechen wie jetzt von der Großen Koalition sind für sie keine Lösung für eine gesicherte Zukunft. Am Morgen sind die Landwirte mit rund zehn Treckern von der Weseler Rundsporthalle zum Wahlkreisbüro der CDU-Bundestagsabgeordneten Sabine Weiss gezogen. Hier haben sie einen Forderungskatalog überreicht.

Weitere Meldungen

skyline
ivw-logo