Belohnung für Hinweise auf Brandstifter von Walsum

An der Grenze zu Dinslaken schreckt eine Brandserie die Anwohner auf. 15 Autos wurden zum Teil komplett zerstört. Die Polizei belohnt jetzt entscheidende Hinweise.

© Foto: Lars Fröhlich / FUNKE Foto Services

Nach der Brandserie im Duisburger Norden hat die Polizei jetzt eine Belohnung von 2000 Euro ausgesetzt. Seit Anfang Dezember werden vor allem rund um die Goerdelersiedlung immer wieder Autos angesteckt. Bisher sind 15 beschädigt oder auch komplett zerstört worden. Außerdem geht die Angst vor noch größeren Folgen um. Die Brandstifter schlugen scheinbar wahllos immer in der Nacht zu. Anwohner wurden teilweise von lauten Knallgeräuschen aufgeweckt.

Weitere Meldungen

skyline
ivw-logo