Blühstreifen rund ums Klärwerk Wesel

Stadtwerke und ASG wollen mehrere Tausend Quadratmeter für den Insektenschutz nutzen.

© miket - Fotolia

Auf dem Gelände der Weseler Kläranlage sollen Blühwiesen für Insekten entstehen. Stadtwerke und der ASG wollen 4.000 Quadratmeter bepflanzen, die Arbeiten sollen noch in diesem Jahr beginnen. Die Flächen liegen unter anderem am Westglacis und am Regenbecken. Unterstützt wird das Vorhaben von Fachleuten der Biologischen Station Wesel.

Weitere Meldungen

skyline
ivw-logo