Bombe an der A57 Höhe Alpen erfolgreich entschärft!

Sperrungen auf der A57 und B58 wieder aufgehoben - Fenster und Türen können wieder geöffnet werden.

Eilmeldung

Die Bombe, die an einer Kiesgrube der A57 in Höhe Alpen gefunden wurde, ist erfolgreich entschärft worden. Die Sperrungen der A57 sowie der B58 sind jetzt wieder aufgehoben. Laut Polizei wurde die Bombe nicht direkt in der Kiesgrube gefunden, sondern unbemerkt in einem LKW dorthin gebracht. Dieser hat Sand von einer Baustelle in Duisburg zu der Kiesgrube bei Alpen gebracht. Darin soll die Bombe unbemerkt mittransportiert worden sein.

skyline
ivw-logo