Bombe im Weseler Rhein-Lippe-Hafen entschärft

Bei Sondierungsarbeiten im Weseler Rhein-Lippe-Hafen ist eine amerikanische Fünf-Zentner-Fliegerbombe mit Aufschlagzünder gefunden worden. Die Entschärfung durch den Kampfmittelbeseitigungsdienst war um 17.30 Uhr problemlos erfolgt. Menschen waren von der Entschärfung nicht betroffen.

© Stadt Wesel

Bei Sondierungsarbeiten im Weseler Rhein-Lippe-Hafen ist eine amerikanische Fünf-Zentner-Fliegerbombe mit Aufschlagzünder gefunden worden. Der genaue Absperrbereich wurde in Abstimmung mit der Ordnungsbehörde, dem Kampfmittelbeseitigungsdienst, Feuerwehr und Polizei festgelegt. Der Bombenfund befand sich im Rhein-Lippe-Hafen, außerhalb der Wohnbebauung, so dass lediglich der Hafenbetrieb und wenige Gewerbebetriebe von der Entschärfung betroffen waren.

Weitere Meldungen

skyline
ivw-logo