Brand auf Campingplatz in Wesel - sieben Personen verletzt

Im Vorzelt eines Wohnwagens war am Mittag ein Feuer ausgebrochen. Sieben Personen erlitten dabei leichte Rauchvergiftungen, darunter auch ein Kind. Ein Hubschrauber war im Einsatz.

© Animaflora PicsStock stock.adobe.com

In Wesel hat es am Mittag einen Brand auf einem Campingplatz gegeben. Ein 32-Jähriger aus Hünxe wurde dabei durch eine Stichflamme verletzt. Vier weitere Menschen, darunter auch ein fünf jähriges Kind, inhalierten dabei Rauchgas. Alle Verletzten wurden in Krankenhäuser gebracht. Ein Rettungshubschrauber war im Einsatz. Auch zwei Feuerwehrmänner im Alter von 57 und 53 Jahren erlitten leichte Rauchgasverletzungen. Die Brandursache ist noch unklar.

Weitere Meldungen

skyline
ivw-logo