Demo vor Berliner Tor

Am Berliner Tor in der Weseler Innenstadt hat es am Vormittag eine Demo gegen die Verschleppung von Frauen und Kindern in Sengal, einer Region im Nord-Irak gegeben. Anlass der heutigen Demonstration ist der fünfte Jahrestag der Übergriffe. Auch in anderen Städten in Deutschland und der Schweiz wird heute protestiert.

Am Berliner Tor in der Weseler Innenstadt hat heute eine Demo gegen die Verschleppung von Frauen und Kindern in Sengal stattgefunden. Sengal ist eine Region im Nord-Irak, die meist von Kurden bewohnt wird und unter der Herrschaft der Terrororganisation Islamischer Staat leidet. Etwa fünfzig Demonstranten mit Flaggen und Plakaten machten friedlich auf den Genozid in der Region aufmerksam. Anlass der heutigen Demonstration war der fünfte Jahrestag der Übergriffe. Auch in anderen Städten in Deutschland und der Schweiz wird heute protestiert.

skyline
ivw-logo