Dinslaken: Freibadbecken in Hiesfeld soll abgerissen werden

Stadtverwaltung und Stadtwerke haben sich darauf geeinigt. Auf dem Gelände soll eine naturnahe Freizeitanlage für Familien entstehen.

© Stadt Dinslaken

In Dinslaken soll das Becken auf dem Freibadgelände in Hiesfeld abgerissen werden. Darauf haben sich Stadtverwaltung und Stadtwerke geeinigt. Der sogenannte Rückbau sei für alle weiteren Planungen auf dem Gelände nötig. Der Rat hatte im Juli beschlossen, dass hier eine naturnahe Freizeitanlage für Familien entstehen soll. Es steht aber auch noch ein Bürgerbegehren für einen Neubau des Freibades mit 50-Meter-Becken im Raum.

Weitere Meldungen

skyline
ivw-logo