Dinslaken - Polizei nahm rabiates, diebisches Duo vorläufig fest

Als die Dinslakenerin deswegen die Autotür öffnete, hielt plötzlich eine der Diebinnen das Handgelenk der 80-Jährigen fest, während die Komplizin versuchte, eine Armbanduhr vom Arm abzuziehen.

Die 80-Jährige wehrte sich und riss sich los. Als sie die Fahrertür schloß, flüchtete das diebische Duo in Richtung Schillerstraße.

Die Seniorin erlitt durch den Diebstahlsversuch eine leichte Verletzung an der Hand.

Polizeibeamte konnten die Frauen in einer Straßenbahn in Höhe der Heinrich-Nottebaum-Straße vorlläufig festnehmen.

Sie erwartet nun ein Strafverfahren.

Rückfragen bitte an:

Kreispolizeibehörde Wesel Pressestelle Telefon: 0281 / 107-1050 Fax: 0281 / 107-1055 E-Mail: pressestelle.wesel@polizei.nrw.de https://wesel.polizei.nrw

Weiteres Material: https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/65858/4639272 OTS: Kreispolizeibehörde Wesel

Original-Content von: Kreispolizeibehörde Wesel, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen

skyline
ivw-logo