Dinslaken verschickt Elternbeitragsbescheide etwas später

Etwa 1.000 Briefe mit den Beiträgen für Kitas oder den offenen Ganztag gehen erst nach dem ersten August raus.

© oksix - Fotolia

Am ersten August beginnt das neue Kindergartenjahr. Die Stadt Dinslaken verschickt die Beitragsbescheide diesmal etwas später. Grund für die Verzögerung sind die Änderungen bei den Elternbeiträgen, die der Rat der Stadt vor drei Wochen beschlossen hatte. Betroffen sind die Beiträge für Neuanmeldungen in Kitas, der Tagespflege oder im offenen Ganztag. Die Stadt will die Bescheide so schnell wie möglich zuschicken.

Weitere Meldungen

skyline
ivw-logo