Dinslakener fallen nicht auf Polizisten-Masche rein

Eine ganze Welle an Anrufen von falschen Polizisten ist gestern über Dinslaken geschwappt. Allein 15 wurden der Polizei gemeldet - vermutlich waren es aber noch deutlich mehr.

Ein Einsatzwagen der Polizei (Symbolbild). 
Bei Verwendung in Social Media muss die Bildquelle am Bild genannt werden; bei Verwendung als Nachrichtenbild spielt das System diese automatisch mit aus.
© abr68/Fotolia.com

In Dinslaken nerven gerade wieder Anrufe falscher Polizisten - teure Folgen hatten sie bisher aber zum Glück nicht. Mindestens 15 Mal wurde die Masche allein gestern versucht - immer erfolglos. Keiner der Dinslakener wollte den Betrügern Schmuck und Geld geben, um es vermeintlich vor Einbrechern zu schützen. Die Kreispolizei hatte erst vor kurzen eine neue Aufklärungskampagne gestartet.

Weitere Meldungen

skyline
ivw-logo