Dinslakener Straße in Voerde ist ab Montag wieder frei

In Voerde ist bald Schluss mit den nervigen Umleitungen. Nach 14 Monaten Quälerei ist die Dinslakener Straße ab Montag wieder frei. Der Plan ging dabei auf, schneller fertig zu werden.

© Jenson - Fotolia

In Voerde mussten sich die Autofahrer 14 Monate durch die Sperrungen auf der Dinslakener Straße quälen. Ab Montag herrscht laut Kreis wieder frei Fahrt zwischen Rahm- und Steinstraße. Und das neun Monate früher als geplant. Möglich wurde das, weil an mehreren Stellen parallel gearbeitet wurde. Bis Ende des Jahres wird noch die Kreuzung mit der Steinstraße zum Kreisverkehr umgebaut - aber ohne Umleitungen.

Weitere Meldungen

skyline
ivw-logo