Dönerproduktion in Moers weiter geschlossen

Eine Dönerproduktion in Moers ist noch bis Freitag geschlossen. Das Kreisgesundheitsamt Wesel zählt um die 90 Corona-Virus-Infizierte alleine aus Moers, die auf den Ausbruch in dem Betrieb zurückzuführen sind. Auch Duisburg ist von dem Ausbruch betroffen.

© Lars Fröhlich / FUNKE Foto Services

Heute vor zwei Wochen wurde ein fleischverarbeitender Betrieb in Moers wegen eines Corona-Ausbruchs geschlossen. Bei einer Testung fast aller 280 Mitarbeiter sind etwas über 80 positiv getestet worden - 55 aus dem Kreis Wesel und 25 aus Duisburg. Ausserdem haben sich bei den Mitarbeitern, die in Moers leben aus dem Umfeld ca. 35 weitere Menschen angesteckt, so die Zahlen vom Gesundheitsamt des Kreises Wesel. Der Betrieb - eine Dönerproduktion - ist noch weiter geschlossen. Bei einer Begehung am Freitag soll geklärt werden, unter welchen Bedingungen dort die Arbeit wieder aufgenommen werden kann.

Weitere Meldungen

skyline
ivw-logo