Drei Menschen bei Unfall in Moers schwer verletzt

Ein Autofahrer nimmt einem anderen die Vorfahrt - der weicht aus, es kommt zum Unfall. Passiert ist das gestern in Moers. Der Unfallverursacher ist abgehauen.

© chalabala - stock.adobe.com

Bei einem Unfall auf der Venloer Straße in Moers sind am frühen Abend drei Menschen verletzt worden. Ein 48-jähriger aus Neukirchen-Vluyn wollte an der Einmündung Hülsdonker Straßen eigentlich geradeaus weiterfahren, als ein anderes Auto in die Kreuzung fuhr und ihm die Vorfahrt nahm. Der Neukirchen-Vluyner wich aus und krachte in einen Wagen, der auf der Gegenfahrbahn wartete. Beide Fahrer und eine Beifahrerin kamen schwer verletzt ins Krankenhaus. Beide Autos mussten abgeschleppt werden. Der Unfallverursacher, der die Vorfahrt genommen hatte, hat sich abgesetzt. Nähere Angaben zu ihm gibt es noch nicht.

Weitere Meldungen

skyline
ivw-logo