Drogenschmuggel - vier Männer aus Hamminkeln verhaftet

Vier Männer aus Hamminkeln sollen 28 Kilo Marihuana aus den Niederlanden in den Kreis Wesel geschmuggelt und hier weiterverkauft haben. Die Polizei konnte sie festnehmen.

Ein Polizist nutzt Handschellen zur Festnahme (Symbolbild). 
Bei Verwendung in Social Media muss die Bildquelle am Bild genannt werden; bei Verwendung als Nachrichtenbild spielt das System diese automatisch mit aus.
© abr68/Fotolia.com

Die Polizei ist vier Drogenschmugglern aus Hamminkeln auf die Schliche gekommen. Sie sollen insgesamt rund 28 Kilo Mariuhana aus Holland in den Kreis Wesel geschmuggelt haben. Hier sollen sie die Drogen auf Parkplätzen weiterverkauft haben. Nach mehreren Ermittlungen konnte die Polizei die vier Männer im Alter zwischen 28 und 36 Jahren vorläufig festnehmen. Sie sollen ihren Lebensunterhalt mit dem Dealen von Drogen finanziert haben.

Weitere Meldungen

skyline
ivw-logo