Duisburger Polizei nimmt Verdächtigen fest

Der Festgenommene räumte ein, dass er die Attrappe in dem Duisburger Einkaufszentrum abgestellt hat. Kommissar Zufall hat geholfen.

Ein Polizist nutzt Handschellen zur Festnahme (Symbolbild). 
Bei Verwendung in Social Media muss die Bildquelle am Bild genannt werden; bei Verwendung als Nachrichtenbild spielt das System diese automatisch mit aus.
© abr68/Fotolia.com

Nach der Bombenattrappe im Duisburger Einkaufszentrum Forum hat die Polizei offenbar den Mann festgenommen, der die Attrappe dort abgestellt hat. Schon am Donnerstag hatte ein Polizist in seiner Freizeit einen Mann bemerkt, auf den die Beschreibung passt. Er räumte auch ein, die Bombenattrappe im Forum platziert zu haben. Der Mann ist 55 Jahre alt, mehr ist über ihn noch nicht bekannt. Er wurde heute dem Haftrichter vorgeführt. Ob er eine Verbindung mit dem Anfang der Woche festgenommenen Verdächtigen hat, muss jetzt ermittelt werden.

Weitere Meldungen

skyline
ivw-logo