Duisburger Polizistin soll geheime Infos an Dealer verraten haben

Hat eine junge Polizistin aus Duisburg geheime Informationen an Drogenhändler weitergegeben? Sie steht unter Verdacht - deswegen ist gestern ihre Wohnung durchsucht worden.


© Heiko Kverling - Fotolia

Eine Polizistin aus Duisburg steht unter Verdacht, Dienstgeheimnisse an Drogenhändler verraten zu haben. Gestern hatten Beamte bei einer Razzia ihre Wohnung durchsucht. Die 23-Jährige ist laut Staatsanwaltschaft noch in der Probezeit. Auch in Krefeld und Mülheim gab es Durchsuchungen. Waffen, Drogen und Handys wurden sichergestellt. Ermittelt wird gegen sechs Beschuldigte wegen Drogenhandels im großen Stil.

Weitere Meldungen

skyline
ivw-logo