Ehestreit in Wesel endet mit lebensgefährlicher Verletzung

Am Donnerstagabend ist in Wesel ein Mann lebensgefährlich verletzt worden. Hintergrund ist wohl ein Ehestreit.

© chalabala - stock.adobe.com

Ein Ehestreit in Wesel ist gestern wohl eskaliert. Gegen 21.45 Uhr soll eine 25 Jahre alte Frau mit einem Messer auf ihren Mann eingestochen haben, der 40-Jährige wurde lebensgefährlich verletzt. Er wurde in einem Krankenhaus notoperiert und ist mittlerweile außer Lebensgefahr. Der Streit passierte in einer Wohnung an der Honnerbachstraße, eine Mordkommission ermittelt.

skyline
ivw-logo