Einbruch im Umspannwerk

Am Wochenende müssen die Einbrecher im Umspannwerk in Neukirchen-Vluyn zugeschlagen haben. Dabei überwanden sie mehrere Hindernisse.

Polizeiauto mit eingeschaltetem Blaulicht in Nahaufnahme (Symbolbild). 
Bei Verwendung in Social Media muss die Bildquelle am Bild genannt werden; bei Verwendung als Nachrichtenbild spielt das System diese automatisch mit aus.
© pattilabelle/Fotolia.com

Diebe haben am Umspannwerk am Bendschenweg in Neukirchen-Vluyn zugeschlagen. Sie müssen zwischen Samstagabend und Montagmorgen da gewesen sein, sagt die Polizei. Erst rissen sie an einem Feldweg die Kette ab, gelangten so auf eine Baustelle hinter dem Werk. Dort flexten sie ein Loch in den Zaun der Anlage. Aus einem Container stahlen sie Werkzeuge und Kabeltrommeln. Ihre Beute müssen sie mit einer Schubkarre, später mit einem Auto abtransportiert haben.

Weitere Meldungen

skyline
ivw-logo