Erinnerungsbäume in Dinslaken

Auf einem Grundstück an der Eppinkstraße kann man zu besonderen Anlässen Obstbäume pflanzen. Ganz billig ist das Pflanzen nicht.

© Radio Sauerland/Zidi

In Dinslaken kann man jetzt auch zu besonderen Anlässen einen Erinnerungsbaum pflanzen. Das geht auf einem Gelände an der Eppinkstraße. Dort soll eine Obstbaumwiese aus Erinnerungsbäumen entstehen, die zum Beispiel zu Hochzeiten, Ehe-Jubiläen oder Geburten gepflanzt werden. Ein Baum kostet 195 Euro, dazu kommt dann auf Wunsch noch ein Schild mit eigener Beschriftung. Die Pflege der Bäume übernimmt die Stadt. Wer einen Erinnerungsbaum pflanzen will, bekommt die Infos auch online.


Alle Infos zu den Erinnerungsbäumen in Dinslaken gibt es hier.


Weitere Meldungen

skyline
ivw-logo