Erstes Brautpaar darf in Moers wieder mit Gästen heiraten

Ein Brautpaar in Moers heiratet heute mit Gästen. Ursprünglich geplant war die Lockerung der Corona-Auflagen für Montag, jetzt hat die Stadt entschieden, sie vorzuziehen.

© CC0

In Moers kann heute das erste Mal wieder ein Brautpaar mit Gästen heiraten. Bisher war das wegen Corona nicht möglich. Groß darf die Gesellschaft aber im Moerser Standesamt weiterhin nicht sein. Erlaubt sind neben dem Brautpaar noch die Trauzeugen und acht weitere Gäste. Der Standesbeamte steht hinter Plexiglas, und die Stühle der Besucher haben natürlich den vorgeschriebenen Abstand. Die Regeln gelten offiziell ab Montag - weil bis dahin aber nur ein Paar in Moers heiratet, zieht die Stadt die Änderungen etwas vor. Gäste und Brautpaar müssen auch keine Masken tragen. Das wäre ja gerade für das Brautpaar an mindestens einer Stelle der Trauung auch maximal unromantisch.

Weitere Meldungen

skyline
ivw-logo