Explosion in Doppelhaushälfte in Moers - zwei Frauen schwerst verletzt

In Moers hat es eine Explosion in einer Doppelhaushälfte gegeben. Zwei Menschen aus dem Haus gerettet und sehr schwer verletzt. Die Essenberger Straße war für den Einsatz gesperrt.

Eilmeldung

In Moers hat es am Morgen eine Explosion in einer Doppelhaushälfte gegeben. Die Feuerwehr wurde um 8:40 Uhr zur Essenberger Straße gerufen. Ein 59-jähriger Mann konnte sich leicht verletzt selbst befreien. Zwei 58- und 90-jährige Frauen wurden sehr schwer verletzt aus dem Gebäude gerettet. Das Haus ist abgesichert und wohl weiter bewohnbar. Aktuell wird noch die Unglücksursache untersucht.

Weitere Meldungen

skyline
ivw-logo